Radarfallen Blitzen Freisteller
  • Geldanlage
  • Baufinanzierung
  • Kredite
  • Konten & Karten
  • Altersvorsorge
  • Versicherung
  • Telefon & Internet
Aktuelle Themen

Geldanlage

Sparguthaben bei schwedischen Banken höher abgesichert

Schweden hat die Einlagensicherung erhöht. Anlagen bei schwedischen Banken sind nun bis zu 1,05 Millionen Kronen abgesichert. Das sind rund 104.000 Euro.
Die schwedische Reichsschuldenverwaltung "Riksgälden" hat die Einlagensicherung für Sparguthaben zum 1. Januar 2021 um satte 100.000 Schwedische Kronen (SEK) erhöht. Damit beträgt der maximale Schutz, den Anleger bei den Skandinaviern genießen, 1,05 Millionen Kronen. Das entspricht nach aktuellem Wechselkurs knapp 104.000 Euro. Bisher waren „nur“ 950.000 SEK (gut 94.000 Euro) über die schwedische Einlagensicherung garantiert.

Schwedisches Sicherungssystem gilt als hervorragend

Das Sicherungssystem Schwedens zählt bereits seit geraumer Zeit zu den besten weltweit. Das drückt sich vor allem dadurch aus, dass alle drei renommierten US-Ratingagenturen dem Königreich Schweden eine exzellente Bonität bescheinigen („AAA“ beziehungsweise „Aaa“). Jetzt kann die Sicherungssumme sogar, je nach Wechselkurs, die in der Europäischen Union festgeschriebene Sicherungsgrenze von 100.000 Euro übersteigen. Anleger sollten jedoch in jedem Fall das Währungsrisiko beachten. Schließlich hat die Schwedische Krone im vergangenen Jahr gegenüber dem Euro um bis zu zehn Prozent aufgewertet und das Blatt kann sich auch wieder wenden.

Attraktive Zinsangebote aus Schweden

Ein Blick in den Festgeld-Vergleich von biallo.de zeigt: Nicht nur in Sachen Einlagensicherung können die Schweden überzeugen. Denn es gibt auch die eine oder andere schwedische Bank, die satte Zinsen bietet. So etwa die Klarna. Sie offeriert 0,85 Prozent für zwölf Monate. Wer sich zwei Jahre bindet, erhält 1,07 Prozent Festgeldzinsen pro Jahr. Aber auch das Angebot der Avida Finans kann sich sehen lassen. Bei sechs Monaten Laufzeit gibt es 0,45 Prozent und für ein Jahr immerhin 0,50 Prozent. Die attraktivsten Angebote aus Schweden im Tagesgeld-Bereich kommen laut Biallo-Vergleich von der TF Bank (0,30 Prozent) und Ikano Bank (0,14 Prozent).
von biallo.de
Zurück
© 2021 Biallo & Team GmbH - www.biallo.de

Die Homepage wurde aktualisiert